Factory Shuttle FS400

Kompaktes und fahrerloses Unterfahr-Transportsystem (FTS) von Neumaier Industry.

Eigenschaften des Factory Shuttle FS400

 

 

Das Factory Shuttle FS400 ist ein fahrerloses Unterfahr-Transportsystem für moderne Fabrikautomation. Das Shuttle kann, dank eines Baukasten-Prinzips, individuell auf die Prozesse der Kunden und Ladungsträger aufgebaut werden. In seiner Grundbasis wird das Factory Shuttle mit einem 2-Wege-Lenksystem angetrieben. Wahlweise kann die Navigation des Transport-Shuttles über Geonavigation mit SLAM oder Magnetpunkt-PFID erfolgen. Zudem ist eine Kombination von verschiedenen Navigationsarten möglich. Dank eines PL-d Laserscanners wird ein sicherer Betrieb und maximaler Personenschutz garantiert. Bei Bedarf kann das Factory Shuttle mit weiteren Sicherheitsfeatures ergänzt werden. Dazu zählen Richtungsblinker oder der BlueSpot.

 

Kommunikation und Bedienung:

  • Informationsdisplay mit Akku-, Status- und Sicherheitsanzeige
  • WLAN-Verbindung
  • Touch-Displays für eine einfache Auftrags-Auslösung
  • Intuitive und benutzerfreundliche Verwaltungssoftware mit API und grafischer Benutzeroberfläche

 

Ausstattungsoptionen:

  • Stationäre und mobile Übergabestationen
  • Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit
  • Kundenspezifische Anpassung der Baugröße
  • Erweiterung der Sicherheits-Sensorik
  • Kommunikationsboxen für externe Signale/Aktoren wie z.B. Tore oder Brandmeldeanlagen
  • Servicefreundliche, wartungsarme und robuste Metallkonstruktion
  • Weitere Optionen und anwendungsspezifische Anpassungen auf Anfrage möglich

Technische Daten

Factory Shuttle FS400

Modell
Nutzlast
Hubhöhe
Antrieb
Fahrgeschwindigkeit
FS400
400 kg - 3.000 kg
100 mm + Überlastschutz
Li-FePO4 Akku mit automatischer Ladefunktion
max. 1,2 m/s

Produktvideo